Putze und Mörtel

  • Kalk-Zement-Maschinen-Leichtputz – Optomur Muralith Light

    Muralith Light ist ein Kalk­Zement­Maschinen­ Leichtputz mit mineralischen Leichtzuschlag­ stoffen, besonders geeignet auf wärmedäm­ menden Wandbaustoffen wie Porenbeton, porosierten Ziegeln u.s.w. Wasserabweisend.

  • Kalkglätte – Optomur Calith Finish

    Optomur Calith Finish ist eine mineralische Kalkglätte mit hohem Feuchteregulierungsvermögen und hervorragender Dampfdiffusionsfähigkeit für optimales Raumklima. Zum Spachteln und Glätten von Wand­- und Deckenflächen, die mit Kalkputzen sowie Kalkzementputzen behandelt sind. Auch ideal als feine Ausgleichsschicht unter einer Farbbeschichtung (ISF) im Optolith-­Kalk­putzsystem „gesunde Wände“.

  • Kalk-Zement-Maschinenputz – Optomur Muralith

    Optomur Muralith ist ein Kalk­-Zement­-Maschi­ nenputz zum ein­ und mehrlagigen Putzen im Innen­ und Außenbereich. Als Unter­- und Oberputz für Wandbaustoffe mit normalen wärmedämmenden Eigenschaften zur Auf­nahme von Edelputzen, Beschichtungen, mi­neralischen Anstrichen sowie als Untergrund für Fliesenverlegung im Dünnbettverfahren.

  • Kalk-Feinputz – Optomur Calith

    Optomur Calith ist ein rein mineralischer Kalk-­Feinputz für Büro-­ und Wohnräume. Ohne Grundierung leicht von Hand oder mit Putzmaschine für Putzstärken von 2­-8 mm zu verarbeiten. Gut filzbar.

  • Kalk-Maschinen-Leichtputz – Optomur Calith Light

    Optomur Calith Light ist ein Kalk­-Maschinen­Leichtputz mit mineralischen Leichtzuschlags­stoffen, der sich durch ein hohes Feuchte­regulierungsvermögen und hervorragende Dampfdiffusionsfähigkeit für ein behagliches Raumklima auszeichnet. Für Wand­- und Deckenflächen in Auftragsstärken von 10­-25 mm, filzbar.

  • Spritzbewurf – Optomur PMS

    Optomur PMS ist ein Zement­Vorspritzmörtel zur Herstellung eines rauen tragfähigen Untergrundes und zur Egalisierung der Saug­ fähigkeiten (z.B. bei Mischmauerwerk) für nachfolgende Putzbeschichtungen.

  • Kalk-Feinspachtel – Optomur Calith Top

    Optomur Calith Top ist ein mineralischer Kalk­-Feinspachtel für Anwendungen als Endbeschichtung im Innenbereich. Durch die besondere Zusammensetzung können feingefilzte Flächen oder geglättete Wände in höchster Güte hergestellt werden. Hand­- und maschinenverarbeitbar.

  • Dünnbettmörtel – Optomur PPK W/G

    Optomur PPK W/G ist ein mineralischer weißer Dünnbettmörtel, zum Verkleben von Plansteinen und Plansteinelementen, aus Po­renbeton und Kalksandstein, für Mörtelfugen von 1­3 mm, frostbeständig nach Erhärtung, kein Aufbrennen des Mörtels, problemlos korrigierbar.

  • Winter-Dünnbettmörtel – Optomur PPK F

    Optomur PPK F ist ein mineralischer Dünn­bettmörtel zum Verkleben von Plansteinen und Planelementen aus Porenbeton und Kalksandsteinen für die kalte Jahreszeit. Durch die spezielle Rezeptur ist Optolith PPK F bei Umgebungstemperaturen bis zu maxi­mal ­-6 °C verarbeitbar, sofern die Temperatu­ ren in den 6 Stunden nach der Verarbeitung nicht unter -­12 °C sinkt. Für Mörtelfugen von 1 bis 3 mm. Frostbeständig nach Erhärtung, kein Aufbrennen des Mörtels, problemlose Korrigierbarkeit der gesetzten Steine, leichte Verarbeitung.