Grundiermittel

  • Lösemittelfreie Microemulsion – Optosan MicroEmulsion

    Optosan MicroEmulsion ist ein lösemittel­freies Konzentrat auf der Basis von Silanen / Alkylalkoxysiloxanen zur Isolierung und Ver­meidung von aufsteigender Feuchtigkeit im Mauerwerk und damit zur Herstellung einer Horizontalsperre. Hochwirksam auch bei ho­hen Durchfeuchtungsgraden von über 80 % und großen Mauerwerksstärken, verdünnbar von 1:10 bis 1:14.

  • Lösemittelhaltige Hydrophobierung – Optosan Silan

    Optosan Silan ist eine flüssige, hydrophobe Zubereitung für dauerhafte, diffusionsoffene Hydrophobierungen auf trockenen minera­lischen Untergründen (z. B. Kalkzementputz, Beton, Naturstein, Ziegel). Optolith HRG führt nicht zu Verfärbungen des Untergrun­des und behindert dessen Diffusionsfähigkeit nicht.

  • Silikat-Grundspachtel – Optosan RissGrund

    Optosan RissGrund ist ein pastöser Sili­katspachtel zum Decken, Verschlämmen und Füllen von stabilen Schrumpfrissen (bis max. 0,5 mm Rissbreite) auf mineralischen, alten Un­tergründen. RSG stellt eine ideale Haftbrücke für alle mineralischen Putzarten dar.

  • Binde- und Verdünnungsmittel für Silikatfarben – Optosan Fixativ

    Spezielles Silikatbindemittel zur Anwendung als Grundiermittel für mineralische Untergrün­de und als Verdünnungsmittel für Silikatfarben zur Herstellung von Lasuranstrichen. Durch beliebige Wahl des Mischungsverhältnisses können unterschiedliche Deckungsgrade erzielt werden. Verursacht kein Glänzen. Behin­dert die Dampfdurchlässigkeit des Untergrun­des nicht.

  • Lösemittelfreie Hydrophobierung – Optosan HydroSilan

    Optosan HydroSilan ist eine gebrauchsferti­ge, wässrige, hydrophobe Zubereitung zur schnellen und dauerhaften Hydrophobie­rung von mineralischen, trockenen und leicht feuchten Untergründen (z. B. Putz, Beton, Ziegel, mineralische Wand­- und Bodenbe­läge). Optolith HLF bewirkt keine Verfärbungen des Untergrundes, spritzwasser­- und regenwasserfest nach 60 Minuten, dauerhaft wasserbelastbar nach ca. 8 Stunden.